Jeet Kune Do
alt
Copyright Legacy JKD

Copyright Legacy JKD

Copyright Legacy JKD

Copyright Legacy JKD

Coach Chris - Sifu Peter  Nguyen- T. Tran

Coach Chris - Sifu Peter Nguyen- T. Tran

Jeet Kune Do (übersetzt: Der Weg der, den Angriff unterbrechenden Faust) oder kurz JKD ist das rein waffenlose Selbstverteidigungskonzept & die Philosophie von Bruce Lee . Viele der Nahkampftechniken stammen aus dem Wing Chun Kung Fu des Meisters IP Man.

 

Die Philosophie des Kampfsystems ist den Gegner bereits während seinem Angriff mit einem eigenen Gegenangriff zu unterbrechen und zu stoppen.

Darüber hinaus geht es darum herauszufinden welche Techniken für einen Selbst am Besten (bzgl. Kraft u. Körpergröße, Schnelligkeit, Geschlecht...) passen und sich nach dem Erlenen der Grundlagen darauf zu konzentrieren diese Konzepte individuell auszutrainieren und sich auch in anderen Kampfkünsten fortzubilden.

 

"Übernehme was sinnvoll für Dich ist , lasse weg was Dir nichts bringt"

Dieses Bruce Lee Zitat bringt es auf den Punkt wie im JKD trainiert wird. Denn nach einer Grundausbildung geht es darum herauszufinden, was Dein Weg ist und was für Deine Körpergröße, Gewicht, Alter sinnvolle Selbstverteidigungstechniken sind auf die Du dein Training komz

 

JKD ist kein Kampfsport nach Regeln, sondern ein schnelles und effektives  waffenloses Selbstverteidigungskonzept für die Straße, welches taktische Fähigkeiten sowie Reflexe schult und für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet ist. Man konzentriert sich auschließlich darauf die eigenen Fähigkeiten zu verbessern und für die eigne Selbstverteidigung zu funktionalisieren.

 

Trainingszeiten:

Nur als Seminare und Privattraining möglich (falls Plätze frei sind)